Das Projekt

The project incorporates audio-visual reflections on remembering conflicts, civil unrest, war, atrocities, destruction and death with the use of black and white photography, graphics, film, literature, music and sound in digital collages and montages.

The project is led by Professor Dr. Susanne Junker of Beuth University for Applied Sciences and film director Tim van Beveren from Berlin.

Participating partners are:

master students of the Beuth University for Applied Sciences at Berlin, Germany

master students of the Academy of Fine Arts at the University of Zagreb, Croatia

students of Dom Kultury Srodmiescie at Warsaw, Poland

and:

Zoyda Art Production / Documentarium Team, Malgorzata Walczak and Marek Tomasz Pawlowski, Warsaw

Ivan Salaj (film director), Zagreb

iDemo Institute for Democracy, Zagreb

tvbmedia productions, Berlin

Über das Projekt

Aufgrund der Ergebnisse und des Feedbacks auf das erste Projekt (»Nekropole Berlin-Neukölln  1945«) hat sich ein neues, internationales multimediales und gemeinsames Studienprojekt gebildet. Dies soll sich mit drei wesentliche Themenbereichen in künstlerischen/architektonischen/grafischen/filmischen/literarischen Collagen mit audio-visuellen Medien befassen:

 – Kriegstod und Zerstörung in Berlin seit dem 30jährigen Krieg

 – das Warschauer Ghetto (Oktober 1940 – Mai 1943) und Auschwitz

 – die kroatische Stadt Vukovar während des Heimatkrieges 1991

Um die geplanten Ziele und Wirkung zu erreichen ist dieses Projekt zu einer internationalen Kooperations-Initiative unter Beteiligung verschiedener Partner und Experten avanchiert.

Die Mitwirkenden

  • Master Studierende der Beuth Hochschule für Technik, Berlin, Deutschland
  • Master Studierende der Akademie der Künste an der Universität Zagreb, Kroatien
  • Studierende des  Dom Kulutry Srodmiescie in Warschau, Polen

Private: Kontakt

[contact-form-7 id=”37″ title=”Kontaktformular 1″]

Impressum & Haftungsausschluss

verantwortlich für den Inhalt dieser Website :

necropolis – project.org
vertreten durch
Tim van Beveren (V.i.S.d.P als internationaler Projektkoordinator)
Postfach 70 02 44
D 13132 Berlin

Fax: +49 (0)30 / 8471 0752
E-Mail: office(at)necropolis-project.org

 

Für das Informationsangebot auf dieser Seite ist der Herausgeber verantwortlich. Die Inhalte wurden mit großer Sorgfalt zusammengestellt. Dennoch kann für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Gewähr übernommen werden.

Für den Inhalt etwaiger Links, die Sie auf dieser Internetseite finden, für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität, übernimmt necropolis-project.org keine Verantwortung. Auf die Gestaltung und Inhalt von verlinkten Seiten besteht kein Einfluss und deren Inhalt macht sich necropolis-project.org nicht zu Eigen. Rechtswidrige Inhalte verlinkter Seiten waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Bei Bekanntwerden rechtswidriger Inhalte auf verlinkten Seiten wird necropolis-project.org die Verlinkung unverzüglich entfernen.

Ebenso übernimmt  necropolis-project.org keine Verantwortung für etwaige Schäden an Geräten, Software oder anderem, die durch die Nutzung dieser Website oder verlinkter Seiten oder durch Email-Verkehr entstehen.

Jegliche Haftung für eventuelle Schäden im Zusammenhang mit der Nutzung des Informationsangebots ist ausgeschlossen. Durch die Nutzung dieser Website kommt kein Vertrag zwischen Nutzer und Anbieter / Herausgeber zu Stande.

Hinweise zum Datenschutz (Deutschland)

Soweit auf dieser Website personenbezogene Daten erhoben werden (Name, Vornamen, Anschrift, Email-Adresse u.s.w.), geschieht dies auf freiwilliger Basis im Einvernehmen mit dem Nutzer und in dessen Kenntnis und nur für den hier angegebenen Zweck.

Es wird darauf hingewiesen, dass hinsichtlich der Datenübertragung über das Internet (z.B. im Falle von Email-Kommunikation) keine sichere Übertragung gewährleistet ist. Empfindliche Dateien sollten also entweder gar nicht oder nur über eine sichere Verbindung (SSL) übertragen werden.

Es werden auf diesen Webseiten Cookies verwendet, die Ihr Browser möglicherweise speichert. Die im Cookie gespeicherten Informationen können von uns aufgezeichnet, gesammelt und ausgewertet werden. Diese Informationen können gegebenenfalls auch an Dritte übertragenwerden, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben ist. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern. Dazu müssen Sie in Ihren Browser-Einstellungen „keine Cookies akzeptieren“ wählen. Es wird darauf hingewiesen, dass Sie dann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Soweit Sie Cookies akzeptieren, erklären Sie sich durch die Nutzung dieser Website mit der Datenerhebung, -sammlung und –bearbeitung zum Zwecke der Analyse Ihres Nutzerverhaltens einverstanden.

Unser Internetauftritt verwendet auch Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird (“Facebook”). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: http://developers.facebook.com/plugins. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:http://www.facebook.com/policy.php. Wenn Sie Facebookmitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen. Ebenfalls ist es möglich Facebook-Social-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser zu blocken, zum Beispiel mit dem “Facebook Blocker”. (Quelle: www.spreerecht.de)

Diese Seite nutzt das Akismet-Plugin der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA. Mit Hilfe dieses Plugins werden Kommentare von echten Menschen von Spam-Kommentaren unterschieden. Dazu werden alle Kommentarangaben an einen Server in den USA verschickt, wo sie analysiert und für Vergleichszwecke vier Tage lang gespeichert werden. Ist ein Kommentar als Spam eingestuft worden, werden die Daten über diese Zeit hinaus gespeichert. Zu diesen Angaben gehören der eingegebene Name, die Emailadresse, die IP-Adresse, der Kommentarinhalt, der Referrer, Angaben zum verwendeten Browser sowie dem Computersystem und die Zeit des Eintrags. Sie können gerne Pseudonyme nutzen, oder auf die Eingabe des Namens oder der Emailadresse verzichten. Sie können die Übertragung der Daten komplett verhindern, in dem Sie unser Kommentarsystem nicht nutzen. Das wäre schade, aber leider sehen wir sonst keine Alternativen, die ebenso effektiv arbeiten. Sie können der Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft unter support@wordpress.com, Betreff “Deletion of Data stored by Akismet” unter Angabe/Beschreibung der gespeicherten Daten widersprechen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Sammlung, Ver- und Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor beschriebenen Zweck einverstanden.

Hinweis zum Urheberrecht

a. Als Diensteanbieter ist necropolis-project.org verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Es ist der necropolis-project.org außerdem nicht zumutbar, ohne Anhaltspunkte einer konkreten Rechtsverletzung, die externen Seiten ständig zu kontrollieren.

Für die Inhalte der externen Seiten und die Einhaltung von Urheberrechten ist der jeweilige Anbieter / Betreiber selbst verantwortlich. Bei Bekanntwerden entsprechender Rechtsverletzungen wird  necropolis-project.org die betreffenden Inhalte / Links umgehend entfernen.

 

b. Der gesamte Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht. Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Wiedergabe des Inhalts, gleich ob vollständig oder teilweise, ist untersagt. Wegen einer Erlaubnis zur Nutzung des Inhalts wenden Sie sich bitte an den Herausgeber.

Quellenangaben:

necropolis-project.org  verwendet Fotos und Videos aus der Public Domain, Tim van Beveren, tvbmedia productions und aus eigenen sowie aus überlassenen Beständen. Fremdmaterialien werden unter der Prämisse des fairen Zitates sowie aus eigenen urheberrechtlichen Werken hier lediglich zitatweise wiedergegeben.

© 2017 necropolis-project.org